Freitag, 11. August 2017

Neues aus dem Supermarkt

Hallo Mädels, hier gibts heut mal wieder ein paar süße Neuigkeiten zu sehen.

Knoppers Nussriegel, gekauft im Edeka für 1,99€, gibt es aber auch im Penny für 1,59€

Mr. L ist ein großer Knoppers-Fan, also musste diese neue Sorte gleich mal mit. Tatsächlich ist das Ganze wie ein Knoppers nur mit süßer, leicht pappiger Karamellcreme oben drauf. Wie Knoppers gemixt mit Wunderbar. Für mich ein bisschen zu süß, aber Mr. L war begeistert.
Kaufempfehlung


**********************************

Corny Weiße Schokolade & Kokos, gekauft im Penny für 1,11€, gibt es auch noch in Weiße Schokolade

Corny schmeißt ja gefühlt im Minutentakt neue Sorten raus. Und obwohl ich immer über Corny mecker, probier ich sie jedes Mal wieder aus. Dieses Mal wurde ich aber nicht enttäuscht. Die Sorte ist zwar kein Vergleich zur alten Corny Cocos Sorte (die war nämlich noch knusprig, Corny ist ja mittlerweile nur noch pappig), aber wirklich sehr lecker. Die weiße Schokolade ist natürlich recht süß, passt aber sehr gut zum Kokosgeschmack. Lecker. Also für einen Corny.
Kaufempfehlung.


******************************

Schweppes Fruity Lemon & Mint, gekauft im Penny für 1,39€, gibt es auch noch mit Grapefruit und Citrus

Ich bin ja in letzter Zeit total auf dem Limotrip, darum musste ich diese Sorte auch probieren. Leider war sie so gar nicht mein Fall. Der Minzgeschmack ist wirklich extrem. Er schmeckt sogar recht authentisch, aber er überlagert die Frucht total und das ist ja der Hauptgrund, warum ich eine Limonade kaufe.
Keine Kaufempfehlung.

Kommentare:

  1. Den Corney hab ich mir auch geholt und fand ihn ganz lecker. :)

    AntwortenLöschen
  2. Diese Rubrik mag ich besonders gerne, ich muss im Supermarkt alles mitnehmen, das mit "neu" oder "limitiert" oder "nur für kurze Zeit" angepriesen wird und in mein Beuteschema passt, es muss ja zumindest mal getestet werden... Allerdings scheinen wir einen gegensätzlichen Geschmack zu haben :D. Ich freue mich immer bei dir Sachen zu sehen, die ich noch nicht entdeckt habe und dann gerne selbst probiere.

    AntwortenLöschen

Den eigenen Blog verlinken ist okay, auf ausschweifende Eigenwerbung und nichtssagende Kommentare zum Zwecke der Selbstverlinkung bitte ich aber zu verzichten.